Apfelernte und Pressen zu Apfelsaft 2022

Dieses Jahr haben Jugendliche und Mitarbeitende aus dem Ausbildungsbereich im Rahmen der UNESCO-AG ca. 900 kg Äpfel geerntet. Wir hatten bestes Wetter und unsere Jugendlichen waren motiviert und fleißig.

Die Äpfel wurden danach in Remchingen mit einer mobilen Saftpresse zu Apfelsaft verarbeitet. Das Ergebnis waren sage und schreibe 325 l Apfelsaft.

Der Apfelsaft wird nicht nur zum Eigengebrauch für unsere Einrichtung verwendet. Einen Teil davon bekommt das Herz-Jesu-Stift in Karlsruhe, die Wohnungslosen warme Mahlzeiten ermöglichen.

Auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich bei der Familie Thomas Wiedl aus Eppingen, die uns auch dieses Jahr den Saft wieder kostenlos gepresst und abgefüllt hat.

07.10.2022